Wauwi-Beschäftigung

Wir bekamen neulich den Rat, Mercy mit einem Karton, gefüllt mit Zeitungspapier und Leckerlis zu beschäftigen. Heute haben wir das mal gemacht. Stundenlang sass sie neben dem Karton, schupperte, aber tat nichts. Erst als wir für ein paar Stunden das Haus verliessen, war es ihr langweilig genug, dass sie den Karton näher untersuchte. Als wir zurück waren, bot sich uns folgendes Bild:


Fazit: Ein zufriedener Hund mitten im Zeitungschaos und bis auf 3 Leckerlis hat sie alle gefunden. Das machen wir wieder ;)


Nachtrag 20.11.2011
Da sich Mercy nun fast täglich ihr Futter so erarbeitet, dachte ich, ich halte das mal für euch in Bild und Ton fest. Mercy hatte mich nicht bemerkt und so konnte ich sie filmen...bis sie sah, dass ich mich näherte.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen